25 Jahre After Effects

"Blick zurück in die Vergangenheit" ist ja eigentlich nicht so unser Ding. Anlässlich des aktuellen Jubiläums von Adobe After Effects tun wir es ausnahmsweise trotzdem.

Über 23 Jahre Erfahrung haben wir mit dieser führenden Compositing- und Animationssoftware. Moment, vor 23 Jahren gab es eyecatcher doch noch gar nicht?!

 

Thumbnail von Title-Sequence: Ein Fall für Zwei und 25 Jahre After Effects

Titelsequenz, 30 Sek.

Standbild aus Title-Sequence: Klaus Theo Gärtner

Als After Effects ab 1995 auch in Deutschland bekannter wurde, war eyecatcher Geschäftsführer Richard Klein (seinerzeit noch Teil einer jungen Mannheimer Videoproduktion) sogleich hellauf begeistert von den Möglichkeiten dieser Software.

 

Ähnlich wie AVID beim digitalen Schnitt weitete sich die Desktop-Videorevolution nun auch auf den Motion Graphics-Bereich aus.

 

Damals wie heute kann man After Effects am treffendsten als "Photoshop für bewegte Bilder" bezeichnen. Bei animierten Grafiken und Visual Effects musste man von da an nicht mehr in sündhaft teure Spezial-Hardware investieren oder sich in Highend-Postproduktions-Häuser einmieten. Herkömmliche Desktop-Computer waren jetzt die Basis für Broadcast-taugliche Workstations.

Das erkannte auch die Firma screen:works in Wiesbaden, eine ZDF-Tochter, die sich auf TV Design und On-air-Promotion spezialisiert hatte. Als deutscher After-Effects-Pionier, wurde Richard Klein von 1996-2001 für die Animation zahlreicher Titel-Sequenzen, Trailer und Trenner namhafter ZDF-Formate verpflichtet. Eine der bekanntesten Arbeiten ist die Titelsequenz des Krimi-Dauerbrenners Ein Fall für Zwei, bzw. für den Relaunch ab Folge 150 mit Matulas drittem Partner Mathias Herrmann als Dr. Johannes Voss.

 

Standbild aus Title-Sequence: Matula und Kollege bei der Arbeit

Ein schöner Anlass, im Video ganz oben nochmals zu schauen, was Richard Klein bereits vor 20 Jahren mit After Effects animiert hat. Viel Spaß.

 

-----------------------

Und hier ein Überblick, was eyecatcher in den darauffolgenden Jahren mit After Effects alles realisiert hat.



eyecatcher produziert Musikvideo für 'Ear-Catcher'

Liebe auf den elften Schnitt

Liebe auf den elften Schnitt

Einmal mehr war unser Motion-Graphics-KnowHow gefragt, diesmal für ein Musikvideo.

Und das für keine geringere als die mehrfach als „beste Countrysängerin Deutschlands“ ausgezeichnete und Gewinnerin des Deutschen Rock- & Pop-Preises 2017 Ann Doka.

 

Video-Thumbnail des Musikvideos: Gezeichnete Protagonisten auf Tanzfläche

Musikvideo, 3:06 Min.

In den kürzlich veröffentlichten „10 größten Irrtümern über die große Liebe“ befindet sich auf Platz 8 der „Irrtum: Die große Liebe ist die Liebe auf den ersten Blick.“ Gleich danach die Einschränkung: „Natürlich, das hat es auch schon gegeben.“

Standbild aus Musikvideo: Protagonistin sitzt an der Bar mit dem Rücken zur Kamera

Doch wo findet man heute eigentlich die große Liebe? Bei Elitepartner oder Tinder? Mag sein. Viele mögen es aber immer noch eher traditionell. Das dachte sich auch die Singer-/Songwriterin Ann Doka und verortete Ihre „Liebe-auf-den-ersten-Blick“-Story ganz ein­deu­tig: Eine Bar mit Live-Musik und Bud Light sollte es sein. Denn das trinken Country-Musik-affine Single-Frauen üblicherweise!

Ann Doka muss es wissen. Seit einigen Jahren ist sie eine feste Größe im NewCountry-Bereich, eine Musikrichtung, bei der klassische Country-Musik mit Pop- und Rock-Elementen vermischt wird. Dafür hat sie bereits u.a. den Deutschen Rock- & Pop-Preis in den Kategorien „Beste Countrysängerin” und „Bester Countrysong“ gewonnen.

Dieses Jahr wird Ann Dokas neues Album erscheinen, und für die erste Single vorab hatte sie einen besonderen Wunsch: ein Musikvideo im Trickfilm-Stil!

 

Auf der Suche nach einem professionellen Medienpartner stieß sie auf eyecatcher. Wir nahmen die Herausforderung an, entwickelten die Ideen der Sängerin weiter und gestalteten sie aus. Schließlich visualisierten wir ihren Ohrwurm „Singin’“ mit Motion Graphics und Character Animation.

 

Standbild aus Musikvideo: Aufgeklapptes Herz-Ornament mit dem Songtitel: Singin'

-----------------------

Einen weiteren eyecatcher-Film mit Character-Animation anschauen und gleichzeitig erfahren, wie der Workflow von Erstkontakt bis zum fertigen Film abläuft? Hier gibt’s beides in einem



Was muss eine gute Medienproduktion bieten?

Handmade from Cologne with love

Und was bieten wir Ihnen?

Normalerweise stellen wir die Marke unserer Kunden in den Mittelpunkt und nehmen uns zurück.

 

Diesmal haben wir den Fokus auf unsere eigene Marke gerichtet...

 

Video-Thumbnail von Präsentationsfilm: Zwei Hände halten Filmklappe ins Bild, Aufschrift: "Was muss eine gute Medienproduktion bieten?"

Präsentationsfilm, 1:35 Min.

Mit Leidenschaft entwickelt, mit Liebe produziert, von Hand gemacht. Deshalb sind die Protagonisten dieses Films über uns: Hände!

Hände, die Texte verfassen, die Illustrationen erstellen, die Schnitte an der richtigen Stelle setzen und für das optimale Timing bei Animationen sorgen.

Hier ist er, unser neuester Präsentationsfilm - Handmade from Cologne with love.

 



eyecatcher präsentiert die 9 besten Fußball-Weisheiten

I hope, we have a little bit lucky

"I hope, we have a little bit lucky"

In Monty Pythons Fußballspiel der Philosophen traten nicht etwa Gerd Müller, Paul Breitner oder Berti Vogts an, sondern Kant, Nietzsche und Hegel. Wir finden, es ist Zeit, die wahren Philosophen zu Wort kommen zu lassen...

 

Thumbnail - Eyecatcher Logo - Die 9 besten Fußball Weisheiten

EM-Trailer, Typo-Animation, 1 Min.

Nach der WM ist vor der EM und umgekehrt

Dass zum Sieg nicht nur fußballerisches Können, sondern vor allem auch die richtige Einstellung und psychische Stärke gehört, haben wir auf der langen Durststrecke zwischen EM-Titel '96 und WM-Sieg 2014 leidlich erfahren müssen.

Umso wichtiger ist die Besinnung auf die wirklichen Werte und Leitsätze.

eyecatcher hat deshalb die bedeutendsten Aussagen von Spielern und Trainern zusammen­getragen (eine davon dem aktuellen Anlass angepasst) und sie filmisch aufbereitet.

Die Bonmots im Erklärvideo-Stil werden aber nicht erklärt, sondern spielerisch in Szene gesetzt, denn sie erklären sich von selbst.

 

Und nicht vergessen: Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel.

 



eyecatcher-Opener gewinnt Fashion-Pitch

Ein schönes Entrée für den EXIT

Die Absolventen der AMD Akademie Mode & Design zeigen dieses Jahr ihre Abschlussarbeiten im Düsseldorfer Schauspielhaus.

Die in diesem Rahmen stattfindende EXIT-Modenschau ist aus der Mode- und Designszene nicht mehr wegzudenken.

Opener, HD, 1 Min.

Unter dem Motto Get Going heißt es: „Raus aus dem Studium, rein in den Job".

 

Teil der Show ist ein Video-Opener, der die Aufmerksamkeit des Fachpublikums unmittelbar fokussieren soll.
Acht Teams zukünftiger AMD-Absolventen standen im Vorfeld mit ihren Opener-Vorschlägen im Wettbewerb. Ein Team wählte eyecatcher als Medienproduktion für die Realisation Ihres Konzepts.

Der von eyecatcher realisierte Opener gewann den Pitch und gibt damit den Startschuss für das wegweisende Fashion-Event.

 

3 Standbilder aus Video Opener: Links: AMD Logo, Mitte: Frau mit alter Kleidung mit Text-Inserts "Harmonie", "Freiheit", Rechts: Text-Insert "Get Going Fashion Show"

Der Film greift die diesjährigen Designelemente der Show auf und liefert eine 60-sekündige Vorausschau auf alle beteiligten Kollektionen.



Vom Papier zum Film: Gewinnerbildanimation

eyecatcher erweckt Kinderbild zum Leben

Wie wichtig ist Wasser als eine unserer wertvollsten Resourcen? Antworten darauf geben die Bilder des 22. Internationalen Kinder-Malwettbewerbs, der vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) ausgerichtet wurde.

 

Standbild aus Animationsfilm: gezeichnete Figur im Wasser

Animationsfilm, HD, 2 Min.

Das Gewinnerbild zeigt ein glückliches Kind im Einklang mit der Natur: umringt von Pflanzen, Tieren und Wasser in den verschiedensten Erscheinungsformen.

 

Im Auftrag der Agentur facts and fiction hatte eyecatcher zum wiederholten Male die Aufgabe, eine Animation des Gewinnerbildes von der Storyentwicklung bis zur Umsetzung zu realisieren.
Dabei erweiterte eyecatcher das Bild um viele Zeichnungen, die alle dem Stil der Originalvorlage nachempfunden und animiert wurden.

3 Standbilder aus Animationsfilm: Links: Fisch unter Wasser mit UNEP Logo, Mitte: Figur im Wasser stehend, Rechts: Möwe, Wellen und Regenbogen

Das Ergebnis ist u.a. auf der UNEP-Homepage zu sehen.



Einspielfilme und Motion Graphics für die FH Köln

Jubiläum nachhaltig gestaltet

Vor 40 Jahren wurde die zur Zeit größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland gegründet. Zur Jubiläumsfeier waren zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft eingeladen. Da nicht jeder persönlich anwesend sein konnte, wurden einige Grußworte per Videobotschaft eingespielt.

 

Opener, 30 Sek.

3 Standbilder aus Einspielfilm: Links: Motion Graphics-Bildschirm mit Film, Mitte Stephan Grünewald mit Bauchbinde, Rechts: FH Köln Logo

eyecatcher war sowohl mit der Produktion der Filmeinspieler als auch mit der Gestaltung und Umsetzung eines kompletten Motion-Graphics-Pakets beauftragt.

 

Die grafischen Elemente wie Opener, Trenner, Bauchbinden und Outro sind so angelegt, dass sie auch zukünftig für Filme der Fachhochschule verwendet werden können.



Vom Kinderbild zum animierten Film

Wie Kinderbilder laufen lernen

Der Schutz unserer Wälder und die Erhaltung der Artenvielfalt. Wie wichtig das ist, zeigen die Bilder des 20. Internationalen Kinder-Malwettbewerbs, der vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) ausgerichtet wurde. Über 4 Millionen Kinder aus 99 Ländern reichten ihre gemalten Botschaften ein.

 

Animationsfilm, HD, 2 Min.

eyecatcher hatte dabei im Auftrag der Agentur facts and fiction zum wiederholten Male die Aufgabe, eine Animation des Gewinnerbildes zu realisieren und war von der Storyentwicklung bis zu den Soundeffekten diesmal auch grafisch besonders herausgefordert:
Neben einer Vorderansicht der Protagonistin, die im gemalten Kinderbild nur von hinten zu sehen ist, erweiterte eyecatcher das Bild um viele Zeichnungen, die alle dem Stil der Originalvorlage nachempfunden und animiert wurden.

3 Standbilder aus Animationsfilm: Links: Zeichnung Mädchen, Mitte: Zeichnung Feuer, Rechts: Zeichnung Mädchen vor Fenster

Uraufgeführt im Rahmen der „TUNZA International Children and Youth Conference“ in Indonesien, ist der Film jetzt auch auf Youtube zu sehen.



Erklärfilm aus vorhandener Grafik = Motion Graphics

Einfacher bezahlen mit eyecatcher

Einfacher bezahlen mit eyecatcher

simplepay bietet ein bargeldloses Zahlungssystem für den Einzelhandel.

Das Neue daran: von der Bestellung der EC-Karten-Lesegeräte bis hin zum Service wird alles über eine Webseite im Internet abgewickelt.

 

Erklärfilm, 1:15 Min.

eyecatcher nutzte die vorhandene Grafik, um in einem kurzen Animationsfilm die Vorzüge von simplepay zu veranschaulichen.

 

3 Standbilder mit Illustrationen aus Erklärfilm: Links und Mitte: Personen und EC-Terminals, Rechts: simplepay Logo mit Frau im Hintergrund

simplepay – einfach, modern, günstig