Ausstellungsfilme & Videoinstallationen für die Expo in Dubai

Zum mittlerweile 5. Mal sind auf einer Weltausstellung bewegte Bilder „made by eyecatcher“ zu sehen. Nach Hannover, Yeosu, Mailand und Astana durften wir erneut im Auftrag von facts and fiction für mehrere Länder-Pavillons tätig werden.

Standbild aus Case-Video: Pavillons und Besucher

Erstmals ist eyecatcher für alle Kontext- und die meisten Exponatvideos im Deutschen Pavillon auf einer „großen“ Expo zuständig.

Auch Monaco ist wieder mit einem eigenen Pavillon vertreten und ein weiteres Mal finden sich darin die bei uns realisierten Videos in mehr Sonderformaten denn je.

Biodiversity Mobilé

Bei so viel geballter Information sollen auch kontemplative Erlebnisse nicht zu kurz kommen. Ein besonderes Highlight im Deutschen Pavillon ist das riesige Video-Mobilé im sogenannten Biodiversity Lab.

eyecatcher recherchierte Material mit wissenschaftlicher Genauigkeit und sorgte mit Editing, Animationen sowie Vertonung in 3 Sprachen für ein informatives und kurzweiliges Videoerlebnis.

Mareterra – Videosockel im Architekturmodell

Hier geht es um die Vergrößerung Monacos um sechs Hektar mit Land, das aus dem Meer gewonnen wird. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt dieses Maßstäbe setzenden Vorhabens, um die wertvolle Flora und Fauna sowie die Qualität des umliegenden Wassers zu erhalten. Denn Mareterra soll ein Paradebeispiel dafür sein, wie spektakuläre Ingenieursleistungen im Einklang mit der Umwelt ausgeführt werden können.

Die „Welt“ berichtet: Und die Arbeit kommt an. Das zeigt zum Beispiel die Reaktion von Ernst Peter Fischer, dem deutschen Botschafter in den Vereinten Arabischen Emiraten. „Das ist eine Wow-Erfahrung“, sagt er über seinen Besuch im Pavillon. „Definitiv: Wow.“



Ärzte- und Patientenvideos ermutigen Betroffene

6 Videos für neue Therapie-Initiative

Neurodermitis ist die häufigste chronische Hauterkrankung und die Zahl der Diagnosen ist steigend. Während im Jahr 1960 noch drei bis fünf Prozent aller Kinder betroffen waren, liegt die Lebenszeitprävalenz heute bei über 14 Prozent. Das bedeutet, dass einer von sieben Menschen irgendwann in seinem Leben an Neurodermitis erkrankt. Quelle: RKI

Bildkollage aus den Videos

Die Therapien bestanden bisher hauptsächlich aus der äußerlichen Anwendung von entzündungshemmenden Wirkstoffen mit oft unzureichenden Erfolgen. 

Videos: fachlich relevant & emotional ansprechend

Um eine konsistente Bildsprache zu garantieren, war eyecatcher mit dem gleichen Team bei allen Drehs in ganz Deutschland unterwegs.

-----------------------

Wie eyecatcher es verstand, aus einer Multiple-Sklerose-Vorgeschichte einen positiven, inspirierenden Film zu erschaffen, damit beschäftigt sich folgender Blog-Artikel.



Imagefilm oder Erklärvideo? Warum nicht gleich beides?

eyecatcher erstellt Filme für Unternehmen aus allen möglichen Branchen. So auch für die Härtha-Unternehmensgruppe, die Präzisionsteile mit verschiedenen Verfahren so verändert, dass sie ganz bestimmten Härte-Charakteristiken entsprechen.

Standbild aus Erklärvideo: Logos der Härtha-Gruppe

Härtha möchte seine Kunden & Interessenten über die vielfältigen Facetten des Unternehmens in bewegten Bildern informieren. Ein einzelnes Video reicht dafür heutzutage nicht mehr aus.

Warum?

  1. Die zu kommunizierenden Themen sind oft zu unterschiedlich und vielschichtig
  2. Die Aufmerksamkeitsspanne des modernen Menschen ist eingeschränkt; bei der Vielzahl visueller Botschaften, denen er sich täglich ausgesetzt sieht, lässt er sich nicht mehr auf 7+ Minuten lange Unternehmensfilme ein
  3. Lieber „öfter mal was Neues“ in Form mehrerer Videos als einen einmaligen „Rundumschlag“

Verschiedene Themen – unterschiedliche Video-Arten

Schauen wir uns im nächsten Schritt die verschiedenen Kategorien von Video Content an. Dabei unterscheiden wir folgende, für Unternehmen bevorzugte Arten: 

●      Imagefilme

●      Erklärvideos 

●      Produkt- und Präsentationsfilme

●      Recruiting Videos

●      Schulungsfilme

●      Social Media Videos

 

Warum wurden zur Vermittlung der Härtha-Themen „Qualität“ und „Verantwortung“ die Formate Imagefilm und Erklärvideo gewählt?

Sie sehen: mit einem Video ist es oft nicht getan. Für unterschiedliche Themen-Bereiche können und sollten auch Videos unterschiedlicher Art erstellt werden. Wie das für Ihr Unternehmen aussehen kann, dabei hilft Ihnen eyecatcher. Damit Sie auch in diesem Bereich bestmöglich aufgestellt sind.

 

Den Ablauf eines Filmprojektes können Sie, wenn Sie ihn noch nicht kennen, hier als Liste und als Erklärvideo anschauen.

 

Rufen Sie uns an (0221 9328801), füllen Sie unser Kontaktformular aus oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.



Social Media Support by eyecatcher

Launch eines Instagram-Kanals für McDonald’s Region Mannheim

Standbild aus Case-Video: Titel

Schon seit einigen Jahren betreut eyecatcher das Local-Store-Marketing der sechs Restaurants von McDonald’s Region Mannheim, z.B. in Form von Beiträgen und Videos für deren Social-Media-Kanäle, bisher überwiegend auf Facebook.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

Fazit: Wir gehen individuell auf Ihre Kommunikations-Bedürfnisse ein und sind schon lange nicht mehr „nur“ für reine Videoproduktion zuständig. Wenn Sie Ihr Online-Marketing auf ein neues Level bringen möchten, kontaktieren Sie uns gerne. Wir finden eine Lösung, um auch Ihr Unternehmen online besser aufzustellen.



Rubriken

 

 

Blog abonnieren

Bei linkedin: