Smart Hotel Technology - Smart Video Production

VINN revolutioniert die Travel-Experience mit einem mobilen Rund-um-Service für Reisende. In einer Melange aus Erklärvideo und Imagefilm zeigt eyecatcher, wie das analoge Hotelerlebnis mithilfe digitaler Dienstleistungen auf ein neues Level gehoben wird.

 

Video-Thumbnail des Präsentationsvideos: Schaubild
Präsentationsvideo, 2:17 Min.

Präsentationsvideo, 2:17 Min.

Wenn beim Check-In ein Lächeln genügt

Die Zimmertür per Handy-Klick öffnen, ohne Wartezeiten mobil bezahlen und digital ein- und auschecken – klingt utopisch, wird aber durch die neue VINN-Plattform schon heute möglich.

Standbild des Präsentationsvideos: Holographische Auswahlbuttons werden von einer realen Hand bewegt

Mithilfe der VINN-App kann der Gast bereits vor der Reise oder von unterwegs aus individuelle Vorlieben, wie Licht, Raumtemperatur oder TV-Programm festlegen und vor Ort auf seine Person perfekt abgestimmten Service genießen. Im VINN-Profil können die eigenen Konfigurationen gespeichert werden, damit beim nächsten Hotelaufenthalt persönlicher Komfort nur einen Klick entfernt ist.

 

Mit der App zur VINN-VINN-Situation

Um aufzuzeigen, dass VINN nicht nur dem Gast, sondern auch dem Hotelbetreiber viele Vorteile bringt, hat eyecatcher Elemente aus Imagefilm und Erklärvideo miteinander verknüpft. Bildstarke Realszenen erscheinen im Wechsel mit minimalistischen Motion Graphics und sorgen so für eine Variabilität, die den Zuschauer immer wieder aufs Neue herausfordert.

 

Standbild des Präsentationsvideos: zufrieden schauender Hotelgast neben Smartphone mit Nachricht über in 3 Minuten eintreffenden Service

Wie der Hotelaufenthalt durch die App, so wurde auch die Videoproduktion von Anfang bis Ende betreut: Im Auftrag von NCB-Marketing produzierte eyecatcher den Präsentationsfilm von der Erstellung des Skripts bis zu den fremdsprachigen Fassungen.

 

-----------------------

Ein weiteres Smartphone-App-Präsentationsvideo? Bitte sehr!



Effizienz beginnt bei den Produktionskosten

Effizienz beginnt bei den Produktionskosten

Das Problem ist bekannt: Ein Unternehmen startet mit einer tollen Idee, aber das Marketingbudget ist knapp bemessen. So ging es auch EnergiData.

Nur, warum gibt es trotzdem gleich zwei Videos?

 

Video-Thumbnail von Werbespot: zufrieden lächelnder Energiemanager schaut dem Betrachter entgegen

Werbespot "Effizienz und Nachhaltigkeit "

46 Sek.

Einsparpotenziale anspruchsvoll präsentiert

EnergiData stellt Hard- und Software zur Verfügung, die das Energiemanagement von Unternehmen erleichtern. Das Besondere ist z. B. eine filial- oder niederlassungs-übergreifende Verbrauchsanalyse. Durch ihre Nutzung über die Cloud sind Daten von jedem Standort der Welt einsehbar und bieten Kunden damit enorme Transparenz und Flexibilität.

 

Ein tolles Konzept, das möglichen Neukunden in einem kurzen Imagefilm kommuniziert werden sollte. Doch durch die noch junge Firmengeschichte waren die Marketingmittel entsprechend gering. eyecatcher schafft es auch unter solchen Bedingungen, die Qualität des Endprodukts hochwertig zu gestalten.

Video-Thumbnail von Werbespot: Energiemanager neben Einkaufswagen an Obst-/Gemüsetheke im Supermarkt

Werbespot "Energiemanagement"

57 Sek.

Aus eins – mach zwei

Obwohl ursprünglich nur ein Film geplant war, wurde dieser letztlich in zwei Einzelfilme geteilt. Denn in Zeiten von kurzen Aufmerksamkeitsspannen und der stetigen Nachfrage an neuem Content, lassen sich zwei kurze Videos einfach schneller betrachten und vielfältiger auswerten.

 

Die beiden Imagefilme zeigen anhand von anschaulichen Beispielen die Herausforderungen eines Energiemanagers, holen ihre Zielgruppe gedanklich hier ab und deuten mögliche Lösungen an. Die Filme können nun auf der EnergiData-Webseite, bei Firmenpräsentationen, auf Messen, aber auch in allen Social-Media-Kanälen eingesetzt werden.

 



SMS war gestern - hier kommt Joyn™

Seit 1992 hat der SMS-Dienst einen einzigartigen Siegeszug durch die mobile Welt gefeiert. Doch nach über 20 Jahren stößt die SMS nun an ihre Grenzen.

Dienste wie WhatsApp und Facebook zeigen: Chat, Filesharing und Videotelefonie sind angesagt.

 

Standbild aus Präsentationsvideo: Hand auf Karte

Präsentationsfilm, 4:30 Min.

Damit das auch mit einem normalen Handy möglich wird, hat die Deutsche Telekom zusammen mit anderen Mobilfunkanbietern jetzt etwas Neues entwickelt: Joyn™

 

Und da neue Dinge zwar oft den Alltag erleichtern, aber nicht immer leicht zu erklären sind, haben wir im Auftrag der Telekom einen Film gemacht, der einem interessierten (englischsprachigem) Fachpublikum zeigt, worum es genau geht.

 

3 Standbilder aus Präsentationsvideo: Links: lachende Frau und Smartphone mit Chatverlauf, Mitte: Grafik SMS Call Voicemail MMS, Rechts: Mann mit joyn-Logo

Das Projekt bewies auch, dass eyecatcher in 2 Wochen vom Drehbuch bis zum Master dem Kunden ohne Dreharbeiten einen Film mit 20 Darstellern liefern konnte.



App-Vertrieb? There' s a film for that!

Apps gehören heute zum mobilen Alltag – für jedes Problem oder Thema eine eigene App. Neben Marktführer Apple kochte jeder Anbieter hier bislang sein eigenes Süppchen.
Ab sofort aber wollen die großen Handy-Hersteller und Mobilfunkprovider bei der App-Vermarktung zusammenarbeiten.

 

Standbild aus Präsentationsfilm: Frau am Handy

Präsentationsfilm, 2:55 Min.

Die Wholesale Applications Community (kurz: WAC) ist eine Initiative der Deutschen Telekom und anderer Unternehmen, die zur Etablierung plattformübergreifender Standards neu gegründet wurde.

Welche Vorteile WAC Mobilfunkanbietern, Entwicklern und vor allem Usern künftig bringen wird, zeigt jetzt ein neuer Film von eyecatcher.

 

3 Standbilder aus Präsentationsfilm: Links: App-Icons mit Smartphone im Hintergrund, Mitte: 3 Browserfenster, Rechts: Frau mit Mobiltelefon und WAC Logo

Aus Stockfootage, Infografik und Animationen produzierte eyecatcher einen Film, der die teils komplizierten Sachverhalte unterhaltsam und anschaulich illustriert.



Einfacher bezahlen mit eyecatcher

Einfacher bezahlen mit eyecatcher

simplepay bietet ein bargeldloses Zahlungssystem für den Einzelhandel.

Das Neue daran: von der Bestellung der EC-Karten-Lesegeräte bis hin zum Service wird alles über eine Webseite im Internet abgewickelt.

 

Standbild aus Erklärvideo: Illustration von Frauen beim Bezahlvorgang

Erklärfilm, 1:15 Min.

eyecatcher nutzte die vorhandene Grafik, um in einem kurzen Animationsfilm die Vorzüge von simplepay zu veranschaulichen.

 

3 Standbilder mit Illustrationen aus Erklärfilm: Links und Mitte: Personen und EC-Terminals, Rechts: simplepay Logo mit Frau im Hintergrund

simplepay – einfach, modern, günstig