I hope, we have a little bit lucky

"I hope, we have a little bit lucky"

In Monty Pythons Fußballspiel der Philosophen traten nicht etwa Gerd Müller, Paul Breitner oder Berti Vogts an, sondern Kant, Nietzsche und Hegel. Wir finden, es ist Zeit, die wahren Philosophen zu Wort kommen zu lassen...

 

Thumbnail - Eyecatcher Logo - Die 9 besten Fußball Weisheiten

EM-Trailer, Typo-Animation, 1 Min.

Nach der WM ist vor der EM und umgekehrt

Dass zum Sieg nicht nur fußballerisches Können, sondern vor allem auch die richtige Einstellung und psychische Stärke gehört, haben wir auf der langen Durststrecke zwischen EM-Titel '96 und WM-Sieg 2014 leidlich erfahren müssen.

Umso wichtiger ist die Besinnung auf die wirklichen Werte und Leitsätze.

eyecatcher hat deshalb die bedeutendsten Aussagen von Spielern und Trainern zusammen­getragen (eine davon dem aktuellen Anlass angepasst) und sie filmisch aufbereitet.

Die Bonmots im Erklärvideo-Stil werden aber nicht erklärt, sondern spielerisch in Szene gesetzt, denn sie erklären sich von selbst.

 

Und nicht vergessen: Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel.

 



Fundstück der Woche - entdeckt von eyecatcher

Alles geben, damit der Kunde zufrieden ist.

Wenn der "Red Bull Stratos“-Sprung so gelaufen wäre, wie der Raketenstart in diesem Film, dann würde Felix Baumgartner heute noch im All warten.
Kundenwünsche bis kurz vor der Premiere. Das kennen wir auch aus eigener Erfahrung:
Standbild aus Video: Rakete auf Startrampe

Video © Adobe

 

Unser „Raketenstart“ war ein 15-minütiger Film, der auf einem Mitarbeiter-Trainings-Event uraufgeführt werden sollte.

Die Veranstaltung begann um 11 Uhr in einer 400km entfernten Stadt. Alles war vorbereitet. Um 9 Uhr klingelte bei uns in Köln das Telefon. Der Kunde hatte sich im letzten Moment noch für Änderungen entschieden.

Die haben wir direkt gemacht und dank Glasfaser-Anbindung und effizienter Kodierung konnte der Film noch planmäßig gezeigt werden. :-)



Fundstück der Woche - entdeckt von eyecatcher

LIKEN für Anfänger

Früher haben die Betriebsnudeln ihren "Bürohumor" in der 8. Fotokopier-Generation ans schwarze Brett geheftet und sich mit dem Kaffeebecher in der Hand kaputt gekichert. Heute geht das digital und bei facebook.

Und wie das „richtig“ geht, zeigt dieser bezaubernde Erklärfilm, den wir im Netz entdeckt haben:

 

Video © Karpfenschleuder